Pianura dei Dogi - Destination Verona

Pianura dei Dogi

 
Gönnen Sie sich Ruhe und Gelassenheit und richten Sie Ihren Blick auf Horizonte aus großen, kultivierten Grundstücken mit geometrischen Flächen, wie Fliesen aus einem farbigen Mosaik, in das der Reisende als Protagonist eingeladen ist.


Dies ist die Pianura dei dogi: Das Grün der von der Etsch durchquerten Felder und das Blau der vielen kleinen Bäche, das tiefe Schwarz des mineralischen Bodens und das Weiß der Reiher, die an den Rändern der Reisfelder stehen, treffen sich hier.


Die natürliche Reinheit und die echte Gastfreundschaft werden Ihnen den Atem verschlagen. Hier sind die jahrhundertealten, einfachen, aber robusten Aromen ein wesentlicher Bestandteil der Reise durch die veronesische Ebene.


Menschen das Gefühl zu geben, zu Hause zu sein, ist ein Privileg, das nur wenige Regionen für sich beanspruchen können.


Aber die ländlichen Bauernhöfe mit ihren Heuschobern und großen Scheunen tun genau das: Sie sehen Sie von weitem an, zeigen all ihre authentische Schönheit und laden den Besucher dann zu einem Halt unter ihren Arkaden ein.


Die Erkundung der Region setzt sich mit romanischen Kirchen, Burgen und Befestigungsanlagen fort, die zuerst von den Veronesen, dann den Venezianern und später von den Österreichern errichtet wurden und die Zeugen der strategischen Bedeutung sind, die dieses Gebiet seit jeher besitzt.
 

Open to your Passions

AM WETTBEWERB TEILNEHMEN
Deutsch