Soave - Est Veronese - Destination Verona

Soave – Est Veronese

 
Ein großzügiges und faszinierendes Gebiet, das den Besucher umarmt und ihn durch mit Weinbergen verzierte Hügel führt, die Dörfer und Täler einrahmen, die von anderen Zeiten erzählen, als sich der Wechsel jeder Jahreszeit mit einem typischen Duft ankündigte.


Und Soave ist der Name des bezaubernden mittelalterlichen Dorfes, das der Legende nach seinen Namen dem Dichter Dante Alighieri verdankt, der von der Schönheit des Ortes, dem Wein und der Gastfreundschaft seiner Bewohner berauscht war.


Die imposante Burg ist eine der wenigen in Italien, bei der die alten mittelalterlichen Mauern in ausgezeichnetem Zustand erhalten sind, die wie Stickereien auf den umliegenden grünen Hängen in die darunter liegende Ebene klettern.


Diese Region im Osten Veronas hat sich ihre ursprüngliche Magie bewahrt und lässt sich auf einer Reise durch die Vielfalt ihrer vier wunderschönen Täler entdecken: Val di Mezzane, Val d'Illasi, Val Tramigna und Val d'Alpone.


Villen, Kirchen, alte Herrenhäuser, aber auch die sorgsam erhaltene Natur überraschen den Besucher, verzaubern ihn und erobern ihn dann endgültig mit der Authentizität der örtlichen Speisen und Weine.
 

Open to your Passions

AM WETTBEWERB TEILNEHMEN
Deutsch