Valpolicella - Destination Verona

Valpolicella

 
Valpolicella liegt zwischen dem Etschtal, Lessinia und der Pianura dei dogi in der Nähe des Gardasees und ist ein verzauberter Ort, an dem Geschichte zur Kunst wird und dann in den Geschmack und die Düfte seiner erhabenen Weine übergeht: Amarone, Recioto, Valpolicella Ripasso und Valpolicella Classico gehören zu den beliebtesten Spitzenleistungen der Weinkunst.


Die hügeligen Landschaften sind mit Weinbergen überzogen und haben alle ihre eigene Persönlichkeit, sind aber immer bemüht, sich dem Besucher zu öffnen, der sich einem multisensorischen Erlebnis mit Muße hingibt.


Machen Sie einen Ausflug mit dem Fahrrad oder zu Pferd entlang der Weinreben, um die Trockenmauer-Terrassen, die sogenannten „Marogne“ herum, gönnen Sie sich eine Yogastunde in einem Olivenhain, lernen Sie dann, wie man hausgemachte Pasta macht und probieren Sie sie leckere, frisch gepflückte Kirschen: das ist das Valpolicella.


Seine Hänge, Schluchten, Wasserfälle und die prächtigen Weinkeller, von denen das Valpolicella so viele zu bieten hat, begleiten all jene, die seine unerwarteten Orte besuchen und versteckte alte Villen, historische Herrenhäuser und romanische Kirchen entdecken. Vielleicht verlieren auch Sie Ihr Herz an das Valpolicella.
 

Open to your Passions

AM WETTBEWERB TEILNEHMEN
Deutsch